2 Punkte verloren

In einem umkämpften Spiel, bei starkem Wind, holt sich der FCK einen Auswärtspunkt in Willisau.

Wenn man sich den Spielverlauf anschaut, hätten es durchaus auch zwei Punkte mehr sein können.
In der ersten Halbzeit hätte man durchaus in Führung gehen sollen, ja sogar müssen.
Und das Gegentor in der 94. Punkte beudeutete nur noch einen statt drei Punkte.
Man kann durchaus gespannt was, was die neue junge Mannschaft zu bieten hat in der Rückrunde.

 

Es standen im 1. Rückrundenspiel gleich 5 neue in der Startelf.

- Luca Bühlmann Jahrgang 2000 (Torwart, FC Luzern U-21)

- Sascha Kokanovic Jahrgang 1992 (Verteidiger, FC Emmenbrücke)

- Reyneri Rodriguez Estrada Jahrgang 2000 (Verteidiger, A-Junioren)

- Ivan Bijelic Jahrgan 1997 (Mittelfeld, FC Triengen)

- Adnan Ates Jahrgang 2000 (Mittelfeld, FC Hochdorf)

Der letzte Zugang, Stefan Marinkovic (Jahrgang 1994, SC Kriens, Mittelfeld) befindet sich noch im Aufbautraining und wird demnächst die Mannschaft unterstützen können.

 

Wir heissen die 6 Neuzugänge herzlich Willkommen und wünschen der gesamten Mannschaft viel Glück für die Rückrunde!

Ausserdem bedanken wir uns bei folgenden Spielern für Ihren Einsatz und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute:

- Fabio Zizzi (SC Buochs)

- Yahia Abaidia (SC Buochs)

- Marco Andre Teixeira (FC Perlen Buchrain)

- Velat Dere (FC Perlen Buchrain)

 

Lust auf Kickers?

  • Abc Druck
  • Abl
  • Arnet Treuhand
  • Avia
  • Groovedan
  • Metro Boutique
  • Ochsner Sport
  • Sandvik
  • Stadt Luzern
  • Swisslos
  • Unterlachenhof
  • Emmi