Abschied am Sempachersee

1. Mannschaft Saison 2012/13

Auf Einladung unseres Sportchefs Robi Laurent und AT Philippe Nussbaum liess die 1. Mannschaft des FC Kickers die Saison im Seeland Sempach bei Club 90 Mitglied Hansi Burri ausklingen.


Nach Fischknusperli oder Schweinssteak war die Zeit der Reden gekommen. Robi liess die Saison Revue passieren, wollte aber keine Parallelen herstellen zwischen dem wohl schönsten Sonnenuntergang in der Innerschweiz und dem Abstieg des Fanionteams.

Im Zentrum der Reden stand der Wechsel in der Führung der 1. Mannschaft. Nach 6 intensiven und teils Nerven aufreibenden Saisons übergibt Mani Willi das Traineramt an Gazmend Rama. Der ehemalige Junior, Juniorentrainer und aktuelle Fanionspieler Gazmend wird zusammen mit Philippe Nussbaum und Ivan Maric in der nächsten Saison für die Mannschaft verantwortlich zeichnen. Mani erhielt von der Mannschaft, ganz ohne Hintergedanken, als Abschiedsgeschenk einen grosszügigen Reisegutschein für eine Fernreise. Er wird diesen zu nutzen wissen, um den nötigen Abstand von „seiner“ Mannschaft gewinnen zu können.

Ebenfalls verlassen werden den FCK Manuel Jelmini (Emmenbrücke) und Fabian Nickel (Buochs). Martin Grüter, Oli Senn und Kevin Kisungu absolvieren die Rekrutenschule. Über weitere Abgänge oder Zuzüge kann erst zu einem späteren Zeitpunkt informiert werden.

Trainingsstart der neu formierten Mannschaft ist am 4. Juli um 19.00 Uhr auf Tribschen.

Forza Kickers! Non mollare mai!

Lust auf Kickers?

  • Abc Druck
  • Abl
  • Arnet Treuhand
  • Avia
  • Groovedan
  • Metro Boutique
  • Ochsner Sport
  • Sandvik
  • Stadt Luzern
  • Swisslos
  • Unterlachenhof
  • Emmi