3. Mannschaft

Salutate la capolista!

Nach dem Spitzenspiel in der Gruppe 5 am Sonntag, in dem die vom Dorf Olympique Lucerne mit 1:0 bezwangen, bietet sich dem Drü die Chance, im vorgezogenen Spiel am Donnerstag die Tabellenspitze zu übernehmen. Auf dem Sportplatz Risch heisst der Widersacher FC Ebikon – eine Wundertüte, die den Spitzenmannschaften Punkte abtrotzt, dafür aber gegen Kellerkinder ebendiese liegenlässt.

Weiterlesen

s'DRÜÜ ist auf Kurs

Vier Siege, eine Niederlage. Kickers 3 ist zufriedenstellend in die Saison gestartet. Auch dank den Zuzügen aus dem Seetal.

Ok, wir haben schon zwei Mal verloren – je einmal im Cup und in der Meisterschaft. Und ja, in beiden Spielen sah es eigentlich lange gut aus für uns. Im Cup gegen Ruswil stand es 2:2, als ein Rusmeler nach einer Tätlichkeit vom Platz musste. 30 Minuten numerische Überzahl. Kein Tor. Verlängerung. Kein Tor. Penaltyschiessen. Vier Kickers-Tore. Fünf Rusmu-Tore. Und schon war der 5.-Liga-Cup für uns zu Ende, bevor die Meisterschaft angefangen hatte. Auch gegen Olympique Lucerne waren wir nahe am Sieg. Doch zwei späte Gegentore führten zur ersten Meisterschaftsniederlage des Jahres. Ja genau, bis zum 13. September konnte uns im Jahr 2014 keine Mannschaft schlagen.

Weiterlesen

Kickers erkämpft sich einen Punkt

Spielbericht FC Kickers – FC Stans 2:2

Sieben Spiele – sieben Punkte. Dies die Bilanz der bisherigen Saison. Punktemässig sehr ernüchternd, denn in keinem der Spiele – mit Ausnahme des Spiels gegen Brunnen – war man das schlechtere Team. Die Probleme: Chancenverwertung und Anfangsphase. Zu viele Möglichkeiten wurden ausgelassen und bereits vier Mal lag man nach 10 Minuten im Rückstand. Die Probleme sind bekannt und im Wissen um diese Baustellen ging man in ein schwieriges Spiel gegen Stans. Punkte waren gefordert. Trainer Selimi verzichtete wie schon gegen Ägeri auf eine zweite Sturmspitze und verstärkte stattdessen das Mittelfeld.

Weiterlesen

FC Brunnen - FC Kickers Luzern 3:0

Brunnen mit klarem Sieg

Nachdem man aus den letzten zwei Spielen das Punktemaximum herausgeholt hatte, war der FC Kickers gegen den Aufsteiger aus Brunnen darauf aus, den dritten Sieg in Folge zu landen, sowie die Serie der Ungeschlagenheit der Gastgeber zu durchbrechen.

Weiterlesen

FC Kickers - FC Perlen-Buchrain 2:1 (1:1)

Knapp aber verdient – Kickers mit erstem Heimsieg

Eine Woche nach dem ersten Sieg in der Meisterschaft war man auf eigenem Rasen auf Bestätigung aus: die nächsten drei Punkte sollten geholt werden. Ausser dem zurückgekehrten Torwart Megaro schenkte Trainer Selimi denselben (Feld-) Spielern das Vertrauen, die auch schon gegen Emmen beginnen durften – ein Novum in dieser Saison. Bei idealen äusseren Bedingungen erwartete man ein topmotiviertes Perlen-Buchrain, steht die Mannschaft nach dem eher biederen Start bereits unter Zugzwang.

Weiterlesen

SC Emmen - FC Kickers Luzern 2:4 (1:1)

Erster Saisonsieg für Kickers

Nach dem schlechten Saisonstart in der Meisterschaft mit nur einem Punkt aus drei Spielen und dem Ausscheiden im Cup gegen Wolhusen unter der Woche (1:5), stand die Kickers-Equipe auswärts gegen Emmen schon leicht unter Druck. Mit einer Niederlage hätte man definitiv einen Fehlstart hingelegt, während ein Sieg wohl mehr als nur Erleichterung bescheren würde. Das Hauptaugenmerk lag auf der in den bisherigen Spielen meist verschlafenen Anfangsphase, das Ziel klar: kein Gegentor in den ersten 15 Minuten.

Weiterlesen

FC Kickers - FC Littau 2:3 (1:2)

Kickers verliert Stadt-Derby

JM Bei überraschend sommerlichen Temperaturen empfing der FC Kickers den FC Littau zum ersten Stadt-Derby der Saison. Nach den bisher enttäuschenden Auftritten erhoffte man sich gegen diesen starken Gegner den ersten Sieg. Vor allem die gegen Buttisholz alles andere als stabile Abwehr (vier Gegentore) sollte – auch durch personale Wechsel – gestärkt werden. Gerade gegen Littau, die mit zehn Toren in zwei Spielen bereits eine eindrückliche Visitenkarte ihres offensiven Potentials hinterliessen, war klar, dass man das Spiel in der Abwehr, nicht im Angriff, gewinnen würde.

Weiterlesen

FC Buttisholz - FC Kickers Luzern 4:3 (1:1)

Inkonstantes Kickers verliert auswärts

JM Beim ersten Auswärtsspiel der Saison gastierte der FC Kickers bei Buttisholz. Aufgrund des schlechten Wetters durfte man nicht auf dem neu errichteten Hauptfeld spielen, sondern musste auf den Trainingsplatz ausweichen, auf dem man bereits vor einigen Wochen im Rahmen eines Freundschaftsspiels aufeinandertraf. Kickers entschied diese Partie mit 5:1 für sich. Nicht nur aus diesem Grund reiste man mit hohen Erwartungen nach Buttisholz; zum ersten Mal war die Mannschaft mehr oder weniger komplett – Trainer Selimi konnte aus dem Vollen schöpfen.

Weiterlesen

Versöhnlicher Saisonabschluss und Sprung auf Rang 5

FC Schattdorf – FC Kickers 0:4 (0:4)

Mit einer unglaublichen Leichtigkeit führte der FC Kickers nach gut 20 Minuten in Schattdorf bereits mit 0:4. Einige Zuschauer stellten sich berechtigterweise die Frage, ob die Stadtluzerner auch unter absolutem Siegeszwang mit einer solchen Leichtigkeit hätten auftreten können. Glücklicherweise war der Ligaerhalt aber bereits vor dem letzten Spiel gesichert. Toll, dass die Mannschaft des abtretenden Spielertrainers Gazmend Rama noch einmal zeigte, welch offensives Potenzial in ihr steckt. Villiger, Vono, Miotti und Adiller durften teilweise schöne Spielzüge mit einem Torerfolg krönen und bewiesen, dass der Weg, den der FC Kickers in den letzten Jahren eingeschlagen hat, der richtige ist. Während Miotti als U-18 Spieler zum FCK stiess, kickten Villiger, Vono und Adiller, kaum den Windeln entwachsen, teilweise bereits bei den F Junioren mit. Dass mit Kistler, Kidane, Glatt und Grüter 4 weitere ehemalige Kickers-Junioren in der Startformation figurierten, machte nicht nur den Juniorenobmann stolz.

Weiterlesen

Stolze Absteiger sorgen für Festlaune!

FC Kickers – FC Malters 1:1 (1:1)

In einem animierten Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten verpassen beide Teams den angestrebten Sieg – und können dennoch jubeln.

Bei besten äusseren Bedingungen hatte es sich nicht ganz zufällig eine illustre Trainerschar auf der altehrwürdigen Kickers-Tribüne gerade bequem gemacht, als unser Trainertrio Gazmend Rama, Ivan Maric und Philippe Nussbaum durch den Speaker verabschiedet wurde. Wir bedauern ihren Entscheid, freuen uns aber, dass sie dem FCK weiterhin als Fanionspieler, Juniorentrainer oder Vorstandsmitglied erhalten bleiben.

Weiterlesen

Vorschau FC Kickers - FC Malters

Nach dem Unentschieden im Stadtderby gegen Littau peilt der FC Kickers im letzten Heimspiel der Saison gegen den FC Malters die definitive Sicherung des Ligaerhalts an. Dafür braucht es auf Tribschen allerdings einen Sieg gegen das Überraschungsteam der Saison. Malters seinerseits könnte mit einem Auswärtssieg das Tor zum Aufstieg in die 2. Liga inter weit aufstossen und wird dem Stadtclub sicher einen harten Fight liefern. Wir sind gespannt auf dieses Kräftemessen, das kaum unentschieden ausgehen wird.

Forza Kickers!

Lust auf Kickers?

  • Abc Druck
  • Abl
  • Arnet Treuhand
  • Avia
  • Groovedan
  • Metro Boutique
  • Ochsner Sport
  • Sandvik
  • Stadt Luzern
  • Swisslos
  • Unterlachenhof
  • Emmi